Bosnien-Herzegowina

Aus easyGo-easyCome
Wechseln zu: Navigation, Suche

Standort

Das United World College Mostar Das internationale United World College  Mostar hat sich zum Ziel gesetzt, das interkulturelle Verständnis dort zu fördern, wo es dringend gebraucht wird – u.a. in der ethnisch noch noch weitestgehend geteilten Stadt Mostar, mit ihren 120.000 vorwiegend Kroaten und Bosniaken. Jedes Jahr nimmt  das Internat ca. 100 leistungsstarke SchülerInnen aus aller Welt für die Zeit der Oberstufe auf, um in Mostar Werte wie  Engagement, Leistungsbereitschaft und  soziale Verantwortung zu vermitteln. Neben der schulischen Vorbereitung auf das International Baccalaureat (IB), ist das soziale Engagement in der Region Mostar ein zentraler Bestandteil der Schülerarbeit. Über sogenannte „Community Projects“ sollen die SchülerInnen sich in die Gemeinde Mostar einbringen. Die Aktivitäten reichen von der Betreuung behinderter Kinder über Musik und Theater bis hin zu Ökologieprojekten. Während Deines Praktikums wirst Du die Möglichkeit haben, den IB-Unterricht auf Englisch kennen zu lernen und Dich selbst in den Unterricht einzubringen. Dein soziales Engagement kannst Du in die vorhandenen Community Projects einbringen oder selbst eines starten. Dich erwarten ein internationales Kollegium und hochmotivierte SchülerInnen aus allen Teilen der Welt ebenso wie eine Stadt, die zwar noch immer unter den Folgen des Krieges leidet, in der du jedoch viele spannende Relikte europäischer Geschichte und Politik entdecken kannst.


Gastfamilien und Unterbringungsmöglichkeiten

Familie 1

Familie 2

Familie 3


Informationen bitte ins Worddokument eintragen.

Verantwortliche Personen

Hier findet ihr die verantwortlichen Personen, die ihr für Tansania ansprechen könnt bzw. die euch begleiten.


In Deutschland

Weitere Informationen bitte ins Worddokument eintragen.

Vor Ort

Informationen bitte ins Worddokument eintragen.

Ankunftslogistik

Nach Bosnien-Herzogowina:

In Bosnien-Herzogowina weiter reisen:

Informationen bitte ins Worddokument eintragen.

Visum

Essen und Wasser

Informationen bitte ins Worddokument eintragen.

Sprache

Ergänzen bitte in Word: Welche Sprache wird an den speziellen Standorten gesprochen? Welche Kenntnisse gibt es in der Amtssprache? Ist Sprachkurs vor Ort möglich? Wichtige Ausdrücke.

Botschaft

Kommunikation

Informationen bitte ins Worddokument eintragen und Texte unten bitte überarbeiten. Stimmen die Preise noch?

Regeln und Sitten

Informationen bitte ins Worddokument eintragen.

Religion

Informationen bitte ins Worddokument eintragen.


Gastgeschenke

Informationen bitte ins Worddokument eintragen.

Spenden und Projekthinweise

Informationen bitte ins Worddokument eintragen.


Sicherheit

Weitere Informationen bitte ins Worddokument eintragen.

Gesundheit

Informationen bitte ins Worddokument bei "Allgemeinen Infos" eintragen.

Wichtige Adressen

Informationen bitte ins Worddokument eintragen.

Unterrichtsvorbereitung / Ablauf

Informationen bitte ins Worddokument eintragen.


Unterrichtsmaterialien

Informationen bitte ins Worddokument eintragen.

Was man nicht braucht

Informationen bitte ins Worddokument eintragen.

Was man unbedingt braucht

In vielen Gebieten gibt es häufig keinen Strom. Daher unbedingt eine Taschenlampe einpacken!


Informationen bitte ins Worddokument eintragen.

Sonstiges Tipps zum Standort

Informationen bitte ins Worddokument eintragen.

Weitere Infos zum Klima, Land und Leuten etc. bekommst du bei unserem Bruder oder besorge dir einen Reiseführer.

Hauptseite